Rückblick auf die Bank BSU Uster Games 2017 

Bereits zum sechsten Mal gingen die Bank BSU Uster Games am 11. und 12. November 2017 über die Bühne. Den Zuschauern wurden spannende Spiele, aber auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm geboten. Der vielfältige Multisportanlass bewegte einmal mehr die Massen. 

Mit Pfadi Winterthur (Handball) und Volero Zürich (Volleyball) durften wir zwei sehr renommierte Teams in Uster begrüssen. Doch auch die Auftritte der heimischen Red Dragons Uster und Volley Uster waren sehr gut besucht.

In unserer Galerie können Sie die besten Momente der 6. Bank BSU Uster Games nochmals Revue passieren lassen.

 

Sporthalle Buchholz

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug (S15 oder S5) hat man viertelstündliche Verbindungen von Zürich HB oder Rapperswil nach Uster. Bus 830 Richtung Pfäffikon und Bus 827 Richtung Fehraltorf fahren alle 15 Minuten, aussteigen bei Uster Sportzentrum oder Uster Reithalle.

Samstag, 11. November

  • Volleyball U23 Herren

    Volley Uster vs VBC Wetzikon

  • Volleyball 1. Liga Herren

    Volley Uster vs VBC Wetzikon

  • Satus Uster

    Showprogramm

  • Volleyball NLA Damen

    Volero Zürich vs VBC Galina Schaan

  • Kunstradfahrer Uster

    Showblock

  • Handball 1. Liga Herren

    Red Dragons Uster vs HC Wädenswil
    In der Pause: Showblock Kunstradfahrer Uster

Sonntag, 12. November

  • MEGA-Sport Schülerturnier

    mehr Details

  • MEGA-Brunch

  • Volleyball U23 Damen

    Volley Uster vs VBC Wetzikon

  • Handball 1. Liga Damen

    Red Dragons Uster vs BSV Weinfelden Handball

  • Handball NLA Herren

    Pfadi Winterthur vs TSV Fortitudo Gossau
    In der Pause: Verleihung des Nachwuchspreises

 

Hauptsponsor

Goldsponsor

Silbersponsor

Energiepartner

Medienpartner

MEGA-Sport

Eventpartner

Supporter

Organisatoren