Der Start zur Ausschreibung für den Uster Games Nachwuchspreis 2017 ist erfolgt

Bis am 15. September läuft die Anmeldefrist für den Uster Games Nachwuchspreis. Der Preis ehrt eine Juniorin oder ein Junior für besondere Leistungen.

Zum fünften Mal wird im Rahmen der Uster Games der Nachwuchspreis vergeben. Mit diesem Preis wird eine Juniorin oder ein Junior für herausragende Leistungen gewürdigt. Als Bewertungskriterien gelten neben sportliche Leistungen und Erfolge auch andere Faktoren wie Vorbildfunktion im Verein, das Verhalten auf und neben dem Feld oder Fairness. Zusätzlich wird auch die Kategorie "Pechvogel" bewertet. «Wer wegen Krankheit an einem Wettkampf nicht auf Touren kommt oder wegen Verletzung gar ausfällt, soll als Trost bei uns mitmachen können» sagt der OK-Präsident René Pfister.
Mit dem Nachwuchspreis möchte das Organisationkomitee der Bank BSU Uster Games allen Vereinen und Sportlern die Möglichkeit geben, auf sich und seine Sportart aufmerksam zu machen. «Die Palette der Nominierten ist breit, sie reicht von Judo über Orientierungslauf bis hin zum Rudern. Letztes Jahr gewann Ladina Gebert als Sportkletterin den Preis. Für die Ustermer Sportszene bietet der Nachwuchspreis auch eine Plattform, sich besser zu vernetzen und Kontakte zu pflegen» ergänzt Pfister.

Die Jagd um die Klicks läuft ab Oktober
Das Voting wird im bekannten Rahmen durchgeführt. Auf der Uster Games Website kann ab 10. Oktober dann mittels Klick für die Kandidatinnen und Kandidaten gestimmt werden. Gleichzeitig wird die Jury ihre Wahl treffen. Das Schlussresultat setzt sich also zu 50% aus der Publikumswahl und zu 50% aus dem Votum der Jury zusammen. Wer schlussendlich den Pokal sowie den Gutschein im Wert von Fr 500.- in Empfang nehmen darf, wird dann am 12. November anlässlich der Uster Games bekannt gegeben.

Jetzt mitmachen und 500 Franken gewinnen
Anmelden darf sich jede Juniorin und jeder Junior (zur Anmeldung hier klicken), der bei einem Ustermer Sportverein angemeldet oder in Uster wohnhaft ist. Die Alterslimite ist auf 21 Jahre festgelegt. Die Anmeldefrist läuft bis am 15. September 2017. Die Eingabe ist kostenlos.

Der Nachwuchspreis, welcher mit CHF 500.- dotiert ist, wird auch dieses Jahr durch die beiden diesjährigen Sponsoren Schibli Elektrotechnik und BDO ermöglicht.

 

Aktuelles

29.10.2020

Auch MEGA-Sport abgesagt

Nach der bereits seit einiger Zeit feststehenden Absage des sportlichen Programms der Bank BSU Uster Games, sehen wir uns leider...

26.09.2020

"Was wirklich zählt"

Trotz Absage der Uster Games publizieren wir auch dieses Jahr unser Programmheft. Mit Stories und Portraits von Personen der drei...

weitere News

Samstag, 23. November

  • Volleyball 2. Liga Männer

    Volley Uster vs VBC Oerlikon

    Matchblatt Fotos

  • Rollstuhl Basketball

    Fotos

  • Sponsoren-Apéro

    Fotos

  • Unihockey NLA Männer

    UHC Uster vs SV Wiler-Ersigen

    Matchblatt Fotos

  • Handball 1. Liga Männer

    Red Dragons Uster vs SG Horgen/Wädenswil

    Matchblatt Fotos

Sonntag, 24. November

  • MEGA-Sport Schülerturnier

    mehr Details Fotos

  • Satus Mädchen

    Fotos

  • Volleyball U23 Frauen

    Volley Uster vs VBC Wetzikon

    Matchblatt Fotos

  • Unihockey U21A Männer

    UHC Uster vs SV Wiler-Ersigen

    Matchblatt Fotos

  • Handball 1. Liga Frauen

    Red Dragons Uster vs SG Volketswil/Dübendorf

    Matchblatt Fotos

 

Hauptsponsor

Goldsponsor

Energiepartner

Medienpartner

Nachwuchspreis

MEGA-Sport

Eventpartner

Gesundheitspartner

Supporter

Organisatoren